Erwartete Lesezeit: 4 Min.

Spanische Tapas

Du hast mal wieder richtig Lust zu kochen? Wie wäre es mit einem spanischen Abend und 4erlei Tapas?! Wir haben für Dich Salzmandeln, gefüllte Champignons, Pimientos de Padrón und Spitzpaprika mit Schafskäse und Sardellen. Viel Spaß beim Kochen!  

Salzmandeln

Für 10 Portionen:

200 g Mandeln mit Haut

1 Eiweiß

1 TL Flor de Sal d’Es Trenc oder Meersalzflocken

Den Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen. Die Mandeln auf einem Backblech verteilen und im Ofen ca. 15 Minuten rösten, bis sie anfangen zu duften.

In der Zwischenzeit das Eiweiß schaumig, nicht fest, schlagen. Das Salz untermischen. Geröstete Mandeln etwas abkühlen lassen und untermischen, oder Mandeln und Eiweißmasse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und schütteln.

Mandeln wieder auf das mit  Backpapier ausgelegte Backblech geben und verteilen, dass sie sich nicht berühren, da sie sonst zusammenkleben. Weitere 5 Minuten rösten, bis die Eiweißhülle getrocknet ist und die Mandeln nicht mehr klebrig sind.

Besonders lecker, wenn Sie Baguette oder Chiabatta mit Gorgonzola bestreichen und mit gehackten Salzmandeln bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

Backen ca. 15 Minuten

Pro Portion ca. 65 kcal, Eiweiß: 2,3 g, Fett: 5,6 g, Kohlenhydrate: 0,7 g

 

Gefüllte Champignons

Zutaten für 4-6 Portionen:

1 Bund gemischte mediterrane Kräuter

200 g Frischkäse

Flor de Sal d’Es Trenc Mediterránea

Pfeffer

20 mittelgroße Champignons

1-2 EL Olivenöl

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen. Kräuter abbrausen, abtupfen, abzupfen und fein hacken. Mit dem Frischkäse verrühren, mit Flor de Sal d’Es Trenc Mediterránea und Pfeffer würzen.

Champignons putzen, Stiele herausdrehen  und die Pilzköpfchen mit der Frischkäsemischung füllen. In eine flache Ofenform setzen, mit Olivenöl beträufeln und ca. 20 Minuten backen. Vor den Servieren nach Wunsch mit Flor de Sal bestreuen.

Zubereitung ca. 15 Minuten

Backen ca. 20 Minuten

Pro Portion ca. 154,8 kcal, Eiweiß: 5,1 g, Fett: 13,5 g, Kohlenhydrate. 2,4 g

 

Pimientos de Padrón

Zutaten für 4-6 Portionen:

250 g Pimientos

3 EL Olivenöl

1 EL Flor de Sal d’es Trenc Meersalzflocken

Die Pimientos abbrausen und gut abtropfen lassen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pimientos darin rundherum 6-8 Minuten braten. Mit Flor de Sal d’es Trenc Meersalzflocken bestreuen und servieren.

Zubereitung ca. 3 Minuten

Braten: 6-8 Minuten

Pro Portion ca. 70 kcal, Eiweiß: 0,6 g, Fett: 6,7 g, Kohlenhydrate: 1,4 g

 

Spitzpaprika mit Schafskäse und Sardellen

Zutaten für 4-6 Portionen:

6-8 rote Spitzpaprika

2 EL Olivenöl

1 Gläschen (80 g) Sardellenfilets

200 g Schafskäse

Flor de Sal d’Es Trenc Mediterránea

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen. Die Spitzpaprika halbieren, entkernen, abbrausen und abtropfen lassen. In Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten und mit der offenen Seite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder in Portions-Ofenförmchen legen.

Sardellenfilets abtropfen lassen. Den Schafskäse zerbröckeln und in die Paprika streuen. Mit Flor de Sal d’es Trenc Mediterránea  würzen. Je ein Sardellenfilet darauf legen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Zubereitung ca. 15 Minuten

Backen ca. 20 Minuten

Pro Portion ca. 213 kcal, Eiweiß: 12,3 g, Fett: 13,7 g, Kohlenhydrate: 8,0 g