Erwartete Lesezeit: 1 Min.

Rote-Linsen-Pasta mit Basilikum-Pesto

Du hast Lust auf ein schnelles, glutenfreies Gericht? Unsere Koch-Experten haben mal wieder gezaubert und ein tolles Rezept für Dich vorbereitet. In dieser Woche gibt es bei uns "Rote-Linsen-Pasta mit Basilikum-Pesto". Hab viel Spaß beim Kochen und lass es Dir schmecken! 

 

Zutaten für 2 Portionen

40 g Cashewkerne, ungesalzen

2 Knoblauchzehen

1 Topf Basilikum

75 g Parmesan am Stück

125 ml  Olivenöl 

Flor de Sal d’Es Trenc Mediterránea

350 g Linsenpasta nach Wahl

Salz

 

Zubereitung

Cashewkerne in einer trockenen Pfanne ohne Öl rösten, bis sie anfangen zu duften. Sofort auf einen Teller schütten, abkühlen lassen und grob hacken.

Knoblauchzehen abziehen und grob hacken. Basilikum abbrausen, abtupfen, Blättchen abzupfen. 50 g Parmesan grob zerteilen. Alles mit etwas Öl in einem hohen Becher pürieren, dann nach und nach das übrige Öl langsam zugießen und unterrühren, bis ein cremiges Pesto entstanden ist. Mit Fleur de Sal d’Es Trenc Mediterránea würzen.

Die Linsenpasta in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Pesto mischen. Übrigen Parmesan darüber hobeln und nach Wunsch mit Basilikumblättchen garnieren.

 

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Portion ca. 1162 kcal, Eiweiß: 43 g, Fett: 78 g, Kohlenhydrate:  65 g