Erwartete Lesezeit: 2 Min.

Frühlingshafter Zitronenkuchen

Unsere Freunde auf Mallorca befinden sich gerade mitten in der Zitronenernte und freuen sich schon unglaublich darauf, in ihren Salinas d'Es Trenc bald endlich wieder ihr saisonal limitiertes Flor de Sal mit Zitrone & Lavendel produzieren zu können. 

Weil auch wir bei Just Organic das leckere Bio-Gewürzsalz lieben, hat Charlotte aus unserem Marketing-Team in der letzten Woche einen frischen Zitronenkuchen mit einem Hauch Flor de Sal gebacken. Und weil das ganze Team begeistert war, hat sie das Rezept für unseren #BockaufBio-Blog einmal zusammengefasst. 

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Backen und Genießen!!!

Teig

- 300 g Mehl
- 160 g Zucker
- 2 Teelöffel Backpulver
- 2 Päckchen Vanillezucker 
- 1 Prise Flor de Sal Zitrone & Lavendel
- 250 ml Hafer- & Mandelmilch
- 115 ml Sonnenblumenöl
- Zitronensaft von 2-3 Zitronen
 

Glasur

- 200-250g Puderzucker
- 2-3 Esslöffel Zitronensaft
- 1 Teelöffel Flor de Sal Zitrone & Lavendel
 
Backofen auf 180 Grad vorheizen
 

Reibe die Zitronen und presse sie aus. Stelle 2-3 Esslöffel des Zitronensaftes für den Tortenguss beiseite. Die Zitronenschale mit dem Zucker mischen und bei Seite stellen.

In der Zwischenzeit Mehl, Backpulver, Vanillezucker und eine Prise Flor de Sal Zitrone & Lavendel in einer Schüssel mischen.

Pflanzenmilch, Zitronensaft und Öl hinzufügen. Gebe auch den Zucker und die Zitronenschalenmischung hinzu. Anschließend alles in einer Teigknetmaschine oder in einer Schüssel gründlich vermischen.

Eine Backform einfetten, den Teig darauf verteilen und 50-60 Minuten bei 180°C backen.

Lasse den Kuchen auskühlen.

Für den Tortenguss Puderzucker und Zitronensaft mischen und gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Flor de Sal Zitrone & Lavendel auf dem Guss verteilen und mit Dekoblumen dekorieren.

LASS ES DIR SCHMECKEN 😊